Start Business NürnbergMesse Italia kündigt neue Eigenveranstaltung an

NürnbergMesse Italia kündigt neue Eigenveranstaltung an

201

Die italienische Tochtergesellschaft der NürnbergMesse Group startet am 18. und 19. Mai 2022 mit einer neuen Eigenveranstaltung: Die „Focus on PCB“ (printed circuit boards) ist laut NürnbergMesse die erste und einzige Fachmesse in Europa, die sich ausschließlich auf das Thema Leiterplatten fokussiert – Träger für elektronische Bauteile, die in nahezu jedem elektrischen Gerät enthalten sind. Organisiert wird die Veranstaltung auf dem Messegelände von Vicenza in der Region Venetien von der NürnbergMesse Italia und dem italienischen Verband der Elektronikindustrie Assodel.

Die Erweiterung des Messe-Portfolios ist für NürnbergMesse-CEO Peter Ottmann besonders bemerkenswert: „Die Menschen und Wirtschaft Italiens waren schwer von der Corona-Pandemie betroffen. Wie sich unsere Kolleginnen in Mailand in dieser Krise geschlagen haben, ist beeindruckend.“ Und sein CEO-Kollege Dr. Roland Fleck ergänzt: „Wir freuen uns, dass unsere Tochtergesellschaft jetzt mit einer Hightech-Veranstaltung durchstartet und damit unseren Kurs der Internationalisierung auch in Italien konsequent fortsetzt.“