Start Business therapie München und FitnessConnected ab 2022 als Messeduo

therapie München und FitnessConnected ab 2022 als Messeduo

275

Mit der therapie München ergänzt ein Neuzugang mit sportlichem Schwerpunkt die therapie-Familie. Einen besonderen Fokus auf den zweiten Gesundheitsmarkt bringt die Kooperation mit dem ISPO-Format FitnessConnected ein, einer neuen internationalen Fachmesse für Gesundheit, Fitness und Sport. Die therapie München findet gemeinsam mit der FitnessConnected im Jahresturnus auf dem Münchner Messegelände statt. Die erste Ausgabe ist vom 24. bis 26. November 2022 geplant.

(Logo: FitnessConnected)
(Logo: FitnessConnected)

Nach der therapie Leipzig, therapie Hamburg und der therapie Düsseldorf bringt die Leipziger Messe damit im Süden eine weitere Branchenplattform für Therapie und medizinische Rehabilitation an den Start. Orientiert am Konzept der therapie Leipzig, steht die zertifizierte Fortbildung für Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten sowie ein interaktives Messekonzept im Zentrum.

„Die Nachfrage der Branche nach einer Plattform in Süddeutschland mit konkreten Impulsen aus der Praxis hat uns darin bestärkt, das erfolgreiche Konzept der therapie Leipzig auch in dieser Region zu etablieren. Durch die Kooperation mit der FitnessConnected setzen wir weitere Schwerpunkte, die unsere therapie-Familie ideal ergänzen“, betont Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

Birgit Mücklich (Foto: Leipziger Messe)
Birgit Mücklich (Foto: Leipziger Messe)

Sportliche Synergieeffekte erwartet Birgit Mücklich, Projektdirektorin der vier therapie-Veranstaltungen an den Standorten Leipzig, Düsseldorf, Hamburg und München: „Wie wichtig ein aktiver Lebensstil, Sport und Bewegung für die Gesundheit sind, zeigt sich gerade infolge der Corona-Pandemie, wo dies teils vernachlässigt wurde. Deshalb ist die Kooperation mit der FitnessConnected für Therapeuten sehr spannend, denn von der Fitnessmesse können sie sich Anregungen für ihren Arbeitsalltag in Form von zusätzlichen Paxisangeboten mitnehmen.“

Ralph Scholz (Foto: FitnessConnected)
Ralph Scholz (Foto: FitnessConnected)

Erstes Kennzeichen der Kooperation zwischen der therapie München und Fitness Connected wird das therapie Leipzig-Café auf der diesjährigen FitnessConnected vom 18. bis 20. November sein. Zudem ist auf der nächsten therapie Leipzig, die im kommenden Jahr vom 24. bis 26. März stattfindet, eine Sonderfläche mit Innovationen aus der Fitnessbranche für Therapeuten geplant.

„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft von therapie Leipzig und FitnessConnected. Das ist ein wichtiger und richtungsweisender Schritt in eine Zukunft, in der physiotherapeutisches Fachpersonal und Fitnessstudio-Betreiber noch stärker zusammenarbeiten werden. Mit der Veranstaltung der neuen therapie München parallel zur FitnessConnected 2022 wird dieses Potenzial einer gesundheitsorientierten Fitnesswirtschaft noch weiter entfaltet“, sagt Ralph Scholz, CEO der FitnessConnected.

Die FitnessConnected findet vom 18. bis 20. November 2021 erstmals auf der Messe München statt, veranstaltet von SportsConnected GmbH. Im kommenden Jahr feiert dort dann die Kooperation mit der therapie München ihre Premiere.