Start Business Rückblick zum ersten Meet Europe Event in der Schweiz

Rückblick zum ersten Meet Europe Event in der Schweiz

283

Internationale Veranstaltungsplaner sind Ende September 2021 zum ersten Meet Europe Event zusammengekommen. Der Ableger des Meet Germany Netzwerkes hatte die Veranstaltung gemeinsam mit Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB), Zürich Tourismus und [time change] initiiert. Das dreitägige Programm stellte die Eventpotentiale in der Schweiz in den Mittelpunkt. Venue war das „The Circle Convention Centre”, direkt am Flughafen Zürich gelegen und in 2021 eröffnet.

Mehr als 100 Teilnehmer waren mit dabei. 70 Prozent der Gäste besuchten den dreitägigen Event in voller Länge. 60 Prozent der Fachbesucher kamen aus Deutschland, 33 Prozent aus der Schweiz. Auch aus Finnland, Israel, UK und der Slowakei waren Besucher angereist. Fast dreiviertel der Aussteller kamen aus der Schweiz, der Rest aus Deutschland und Österreich.

Meet Europe sollte die Fachbesucher mit den Schweizer Ausstellern vernetzen. Mittels Networking-Formaten wie Speed Geeking und Swiss Café sowie mit Präsentationsformen wie Ignite wurde das gewährleistet.

Weiterhin stand eine Venue-Tour auf dem Programmplan. Die Teilnehmer besuchten unter anderem die hochgradig nachhaltig konstruierte Umwelt Arena Schweiz. Hier wurde die Bedeutung von E-Mobilität erklärt und live erlebt.

Die Entdeckung touristischer Highlights der Schweiz aus Natur und Kultur wurde dann noch zum Abschluss bei drei individuellen Touren angeboten.