Start Business BMW Motorrad Days ab 2022 im Sommergarten der Messe Berlin

BMW Motorrad Days ab 2022 im Sommergarten der Messe Berlin

225

Nach zwei Jahren Pause – bedingt durch die Covid-19-Pandemie – lädt BMW Motorrad Fans und Freunde der Marke am 2. und 3. Juli 2022 wieder zu den BMW Motorrad Days ein. Die Veranstaltung findet dann erstmals im Sommergarten der Messe Berlin statt und folgen unmittelbar auf das Pure&Crafted Festival, das am 1. Juli 2022 an gleicher Stelle stattfindet und bei dem BMW Motorrad wieder als Initiator und Titelsponsor fungiert. Der Brandevent BMW Motorrad Days feierte 2001 in Seelfeld/Tirol seine Premiere. Von 2002 bis 2019 war er dann in Garmisch-Partenkirchen zu Gast.

BMW Motorrad Days (Fotos: BMW AG)

Dr. Markus Schramm, Leiter BMW Motorrad: „Das neue Konzept basiert darauf, sich mit den BMW Motorrad Days langfristig am BMW Werksstandort Berlin zu etablieren und dabei Synergien mit dem bereits bekannten und bewährten Pure&Crafted Festival zu nutzen. Es handelt sich jedoch auch weiterhin um zwei getrennte und voneinander unabhängige Veranstaltungen: BMW Motorrad ist Partner und Sponsor des Pure&Crafted Festivals, während wir die BMW Motorrad Days, das weltweit größte Kunden-Event der Marke, selbst veranstalten.“

BMW Motorrad Days (Fotos: BMW AG)

Aktuell habe die vierte Auflage des Berliner Pure&Crafted Festivals am 17. und 18. September 2021 bereits gezeigt, dass die neue Location im Herzen der City-West das Zeug dazu habe, nicht nur zur dauerhaften neuen Heimat für das Pure&Crafted Festival zu werden, sondern gleichzeitig auch perfekte Voraussetzungen für die BMW Motorrad Days biete.

Am ersten Juli-Wochenende 2022 startet das Pure&Crafted im Sommergarten der Messe Berlin bereits am Freitag. Das Festival bietet eine Mischung aus Live Musik, Motorradkultur und New Heritage Lifestyle, bevor die BMW Motorrad Days am Samstag und Sonntag das Zepter übernehmen.