Start Business Bümo und Arena Mietmöbel werden zu Mojo Rental Germany

Bümo und Arena Mietmöbel werden zu Mojo Rental Germany

320

Evago, nach eigenen Angaben eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der temporären Infrastruktur, hat sich am Kölner Mietmöbelspezialisten Arena beteiligt. Zusammen mit Bümo soll damit unter dem Dach der Gruppe der Grundstein für Mojo Rental Germany gelegt werden. Goran Marincic, CEO der in Pyrbaum bei Nürnberg ansässigen Evago Gruppe. „Mit diesem Schritt wollen wir unserem eingeschlagenen Wachstumskurs folgen, uns für die Zukunft rüsten und unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio weiter ausbauen“.

Schon zum Jahreswechsel soll die Übernahme von Arena abgeschlossen sein. Patrick Bauer, Geschäftsführer von Arena: „Wir freuen uns, mit Evago einen starken Partner gefunden zu haben. Auf Basis einer langjährigen, freundschaftlichen Verbindung der Unternehmen entstand diese Expansionsidee.“

Goran Marincic: „Auf dem Fundament der Evago Gruppe haben wir in den letzten Jahren mit Mojo Rental einen weltweit agierenden Marktführer im Bereich der Eventinfrastruktur gebaut. Nach Abschluss der Integration von Arena werden wir zum Jahresbeginn 2022 mit unseren beiden Deutschland-Töchtern nun auch den Grundstein für Mojo Rental Germany legen und damit an die weltweite One-Brand-Strategie anknüpfen.“

Der Standort Köln bleibt erhalten und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übernommen. In naher Zukunft sind die Eröffnung weiterer Standorte im deutschsprachigen Raum nach dem One-Stop-Shop-Konzept sowie weitere Unternehmensübernahmen geplant. Dadurch sollen sowohl Produkte und Dienstleistungen für Kunden attraktiver und effizienter sowie der Marktanteil deutlich gesteigert werden.

„Für unsere Kunden erzeugt diese Veränderung positive Effekte. Sie erhalten weiterhin den bewährten Service, aber eben auch deutlich mehr Produkte, eine Bündelung von Kompetenzen auch für Großveranstaltungen und damit auch neues Potenzial für ihr jeweiliges Geschäft“, so Bauer.

Evago bezeichnet sich selbst als einen der marktführenden Anbieter von Industriedienstleistungen mit Schwerpunkt im Eventinfrastrukturmarkt. Die Unternehmen der Evago Gruppe sind mittlerweile in 17 Ländern vertreten und liefern mit ihrer 360°-Wertschöpftungskette Produkte und Dienstleistungen für die Konzipierung und Durchführung von Sport- und Kulturveranstaltungen, Corporate Events, Live-Entertainment, Messen, Tagungen und Konferenzen. Zu den Kunden zählen sowohl Veranstalter als auch Vereine, Event-Agenturen, Unternehmen aus sämtlichen Branchen, Institutionen, Behörden und Organisationen. Zu Evago gehört unter anderem der weltweit agierende Mojo-Rental-Verbund, mit Mojo Barriers der gleichnamige Marktführer im Bereich der Bühnenbarrikaden sowie der 1978 gegründete Full-Service-Dienstleister Bümo.