Start Business Mastercard verstärkt Engagement im eSport-Sponsoring

Mastercard verstärkt Engagement im eSport-Sponsoring

69

Mastercard erweitert seine Partnerschaft mit Riot Games für das Sponsoring der League of Legends European Championship (LEC), nachdem beide Marken bereits seit vier Jahren erfolgreich auf globaler Ebene zusammenarbeiten. Mit dem Ausbau des Portfolios stärkt Mastercard seine Beziehung zum eSport und dessen Anhängern in ganz Europa.

Mit den „Priceless“-Erlebnissen will Mastercard für die Fans im Rahmen der Partnerschaft erinnerungswürdige Momente während der Finals der League of Legends European Championship schaffen. Bei den LEC Summer Playoffs, die am 13. August 2021 beginnen, werden die besten eSports-Teams Europas um den silbernen Pokal kämpfen. Außerdem qualifizieren sich hier die drei besten Teams aus Europa für die World Championship 2021.

League of Legends wurde 2009 ins Leben gerufen und hat in drei Jahren elf Millionen Spieler weltweit gewonnen. Jüngsten Angaben zufolge liegt die Zahl der monatlich aktiven Spieler mittlerweile zwischen 100 und 120 Millionen.

Als offizieller Partner der League of Legends European Championship wird Mastercard mehrere exklusive digitale Erlebnisse sowie Aktivitäten vor Ort kuratieren, die auf Priceless.com zur Verfügung stehen werden. Mastercard wird während der Playoffs im Sommer und Frühjahr ein neues Segment des „Play of the Week“ sponsern und den Fans damit eine Gelegenheit bieten, Tickets für die kommenden Playoffs und andere Preise zu gewinnen. Im Rahmen der Partnerschaft wird Mastercard zudem auch „Dedicated Drops“ sponsern – das sind spezielle Belohnungen, die während des Wettbewerbs bei der offiziellen globalen Übertragung der LEC veröffentlicht werden. So können die Fans beim Zuschauen gewinnen – von In-Game-Gegenständen bis hin zu echten Merchandising-Artikeln des LEC-Teams.

Seit dem Start der globalen Partnerschaft im Jahr 2018 hat Mastercard sein Engagement kontinuierlich weiter ausgebaut und so eine starke Präsenz innerhalb des eSport-Ökosystems von League of Legends geschaffen. Mit dem neuen Deal unterstreicht das globale Technologieunternehmen, dass digitale Sponsoring-Assets ein wichtiger Bestandteil seines eSports- und Entertainment-Portfolios sind.