Start Business A.V.B.-Akademie stellt Unternehmensführung breiter auf

A.V.B.-Akademie stellt Unternehmensführung breiter auf

36

Olaf Jastrob holt zwei neue Gesichter in sein Team und intensiviert damit das Engagement in Berlin und in Süddeutschland. Mit Marco Paul und Alexandra Geckeler gewinnt die A.V.B.-Akademie dabei nicht nur zwei leitende Mitarbeiter, sondern auch Expertise in den Kernbereichen Sicherheit und Veranstaltungsorganisation.

So wird der Vertrieb fortan aus Berlin von Marco Paul geführt, der hierfür seine Stellung bei Stage Entertainment aufgab. Von der neuen Dependance in Mosbach aus wird die aus dem medizinischen Bevölkerungsschutz kommende Alexandra Geckeler als Ansprechpartnerin für Kunden in Bayern und Baden-Württemberg zur Verfügung stehen und die pädagogische Leitung der Gesamtakademie ausüben.

Geckeler ist Medizinpädagogin und bringt umfassende Erfahrungen im Rettungsdienst und im Katastrophenschutz in den Job mit ein. In der A.V.B.-Akademie wird sie die beim Training Center Retten und Helfen (TCRH) angesiedelte Zweigstelle leiten und in den Feldern Pädagogik, Notfall- und Krisenmanagement, Hygiene/Infektionsschutz und Auditierungen als Dozentin und Projektleiterin tätig sein.