Start Business Trendtalk „Orakel vom See“ stellt Sprecher vor

Trendtalk „Orakel vom See“ stellt Sprecher vor

163

Am 19. August 2021 um 18 Uhr findet der erste Trendtalk unter dem Motto „Das Orakel vom See“ im Seepavillon am Fühlinger See in Köln statt. In kurzen Vorträgen stellen drei Sprecher aktuelle Trendstudien und Entwicklungen zur Veranstaltungswirtschaft in den Mittelpunkt und bewerten ihre Relevanz für das Business.

Mittlerweile steht die Expertenrunde fest. Dr. Jürgen Amann, Geschäftsführer Köln Tourismus/Cologne Convention Bureau, spricht über „Recovery der MICE-Destination Köln – die neue Normalität nach Corona“. Maarten Schram von der LiveCom Alliance stellt die Highlights der europäischen Branchenumfrage vor und Freddy Allerdisse von Mundwerkkunst rückt das Thema „Lernen in digitalen Welten“ in den Fokus.

Anschließend gibt es ein Networking unter dem Motto „Grillen, Chillen, Talken“ im Seepavillon am Fühlinger See in Köln. Die Eventlocation verfügt über großzügige Innen- und Außenflächen inklusive Zugangsmöglichkeiten zum Strand. Für die coronagerechte Durchlüftung und fließende Grenzen von innen nach außen sorgen die zwölf Doppelflügeltüren des Seepavillons.

Initiatoren des Trendtalk „Das Orakel vom See“ sind Kaiserschote Feinkost Catering, Studieninstitut für Kommunikation, eventura, Event-Tech-Partner, V8 Hotels, Köln Tourismus, creative entertainment concepts, Walberer Sales & Events, elfplus+ Veranstaltungstechnik, Rene Pera DJ und BlachReport.

Anmeldungen sind bis zum 13. August 2021 online möglich (Passwort ist ORAKEL). Die Teilnahme ist kostenlos. Es gelten die GGG-Regeln.