Start Business Bündnis #AlarmstufeRot für Engagement ausgezeichnet

Bündnis #AlarmstufeRot für Engagement ausgezeichnet

113

Der Interessenverband Musikmanager & Consultants e.V. (IMUC) hat Ende Juli 2021 die für „Kreative mit Haltung“ geschaffene „IMUC-Herzblut Medaille“ an das Bündnis #AlarmstufeRot für deren Verdienste um die notleidende Kultur- und Veranstaltungsbranche verliehen.

Die zum dritten Mal verliehene IMUC Auszeichnung würdigt das ehrenamtliche Engagement der sechs Gründungsmitglieder des Bündnisses: Sandra Beckmann (Initiative für die Veranstaltungswirtschaft), Christian Eichenberger (Partyrent Group AG), Tom Koperek (LK-AG), Alexander Ostermaier (Neumann & Müller GmbH & Co. KG), Christian Seitenstücker (Joke Event AG) und Nico Ubenauf (Satis & Fy AG), die unter anderem mit Demonstrationen im Regierungsviertel in Berlin und in mehreren Bundesländern auf die existenzbedrohende Lage in der Veranstaltungswirtschaft bundesweit für Aufmerksamkeit gesorgt haben.

Für weiteres Aufsehen sorgte die Aktion „Night Of Light“, bei der im Juni 2020 über 8.400 Spielstätten in deutschen Städten rot illuminiert wurden. Nach Angaben des Bündnisses ist die weit verzweigte deutsche Veranstaltungswirtschaft mit einem Umsatz von 130 Milliarden Euro und mehr als einer Million direkt Beschäftigten der sechstgrößte Wirtschaftszweig des Landes.

Mehr lesen über #AlarmstufeRot…