Start Business Avantgarde gründet Agentur für Nachhaltigkeit im Sponsoring

Avantgarde gründet Agentur für Nachhaltigkeit im Sponsoring

84

Die Avantarde Gruppe startet gemeinsam mit dem ehemaligen Skiprofi Felix Neureuther sowie dem Gründer von cemano communication Marc Socher eine Agentur für Nachhaltigkeit im Sponsoring. Green Game verknüpft Know-how aus den Segmenten Sponsoring und Nachhaltigkeit und adressiert sowohl Sponsoren als auch Sponsoringnehmer wie Verbände, Veranstaltungen, Vereine, Institutionen, Sportler oder Musiker.

Im Sponsoring sind authentische Partnerschaften mit gemeinsamen Werten wichtiges Element. Vor allem für den Bereich Nachhaltigkeit müssen Unternehmen sich hier glaubwürdig positionieren. Hier setzt Green Game an und will mit den Erfahrungen von Felix Neureuther und Marc Socher sowie einem Team aus Nachhaltigkeitsexperten unter der Leitung von Regina Unterforsthuber, langjährige Group Account Direktorin bei Avantgarde und Sustainability Managerin (MBA), innovative Beratungsleistungen erbringen. Diese unterstützen Unternehmen darin, ihre Nachhaltigkeitsziele in Sponsorings zu integrieren und dem Thema Reichweite und Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Mit Felix Neureuther gewinnt Avantgarde dazu einen bestens in die Sportwelt vernetzten Partner für die Agentur. Der 37-jährige Ex-Profisportler engagiert sich schon länger in der Ökologie und hat darüber hinaus eine eigene Stiftung gegründet. Mit dieser setzt er das Projekt „Beweg Dich schlau” um, das Kinder zu mehr Bewegung motivieren soll. Neureuther: „Nachhaltigkeit liegt mir als Familienvater und Sportler besonders am Herzen. Die Idee für Green Game hat mich daher sofort überzeugt und ich freue mich auf spannende und nachhaltige Projekte.”

Sportökonom und Marketingexperte Marc Socher blickt als Berater auf langjährige Erfahrung im Bereich Sponsoring zurück: Als Gründer und Geschäftsführer der Agentur cemano communication, die 2016 von CAA Sports übernommen wurde beriet er in der Vergangenheit Unternehmen wie die Allianz, MINI, Henkel, E.ON, die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH sowie MAN. Der 49-jährige leitet die Agentur Green Game als Geschäftsführer. Socher: „Wir wollen mit Green Game alle Sponsoringteilnehmer in ihren Nachhaltigkeitsbemühungen unterstützen und Sponsoring als Plattform nutzen, um das Thema reichweitenstark zu kommunizieren.”

Avantgarde-Gründer und CEO Martin Schnaack: „Nachhaltigkeit geht uns alle an und wir sind überzeugt, auch aus dem bestehenden Avantgarde-Portfolio heraus dem Markt mit Green Game ein zusätzliches gewinnbringendes Angebot machen zu können. Dass wir dazu Marc und Felix mit an Bord haben, verleiht der Sache zusätzliche Dynamik.”

Hier lesen: Avantgarde ernennt Dr. Marc Schuhmacher zum Co-CEO