Start Business MICE-Fokustage bei der GCB Sommer-Kampagne

MICE-Fokustage bei der GCB Sommer-Kampagne

Die Sommer-Kampagne des GCB German Convention Bureau unter dem Titel „Germany – at the heart of future events“ ist in vollem Gange. In den kommenden Wochen legt die Kampagne ihren Schwerpunkt auf den Virtual Market Place: Ab Ende Juli beginnen die MICE-Fokustage im Virtual Venue des GCB. Dort präsentieren sich fünf ausgewählte Destinationen und ihre Partner zu informativen Themen in ihren virtuellen Messehallen. Eventplaner können hier individuelle Termine mit München, Köln, Stuttgart, Leipzig und Düsseldorf vereinbaren und sich an den Ständen im Virtual Venue austauschen.

Während der Virtual Market Place auch weiterhin rund um die Uhr geöffnet ist, erwartet Veranstaltungsplaner ab Ende August persönliche Begegnungen: Insgesamt zwölf Destinationen laden im Rahmen der „Discovery Tours“ zu je zweitägigen Educational Trips ein. Mit dabei sind Baden-Baden, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Würzburg. Informationen zu Daten und der Registrierung gibt es auf der zentralen Landing Page der Kampagne.

Alle Informationen zum Programm der Kampagne und regelmäßige Updates gibt es online. Die Aktivitäten von „Germany – at the heart of future events” finden unter Einhaltung der jeweils geltenden Sicherheits- und Hygienestandards statt.

Mehr lesen über GCB