Start Business BrandEx Fresh zeichnet Event-Nachwuchs aus

BrandEx Fresh zeichnet Event-Nachwuchs aus

Am 18. Januar 2022 sollen beim vierten BrandEx Award, dem Kreativwettbewerb für erfolgreiche Live-Kommunikation und Höhepunkt des International Festival of Brand Experience (BrandEx), auch die Preisträger des Event-Nachwuchs-Award BrandEx Fresh ausgezeichnet werden.

Der BrandEx Fresh – die Kategorie für Berufseinsteiger in Live-Kommunikation und Eventmarketing – ist ein fester Bestandteil des Kreativwettbewerbs. Auf Basis einer konkreten Aufgabenstellung entwickeln BrandEx Fresh Teilnehmer eine kanalübergreifende Live-Kampagne für eine real existierende Marke. Einsendeschluss für Kreativkonzepte ist der 20. Oktober 2021.

Die diesjährige Wettbewerbsaufgabe ist die Konzeptausarbeitung einer fiktiven Kampagne für die neue Biermarke Blanq (blanqbier.de) aus der Eifel, die das kultige Kaltgetränk auch in Metropolen wie Köln, Aachen und Düsseldorf bekannt machen könnte. Der Fokus der Aktivitäten soll auf einem zeitgemäßen Mix aus PR, Social Media, Online und Events liegen und sich mit jungen, frechen und unverbrauchten Ideen qualifizieren – passend zur Positionierung von Blanq.

Das Briefing für die Teilnahme am BrandEx Fresh 2022 ist online verfügbar. Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen, darunter auch das Markenkonzept von Blanq, und alle weiteren Informationen zum BrandEx Fresh 2022 gibt es zum Download unter brand-ex.org/award/fresh/.

Teilnehmer am BrandEx Fresh 2022 dürfen maximal 30 Jahre alt sein. Sie können allein oder im Team mit maximal fünf Teilnehmern mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine sachkundige Jury ermittelt aus allen Einsendungen die besten Konzepte. Drei Nomierte werden schließlich zur Award-Verleihung am 18. Januar 2022 eingeladen. Den Gewinnern winken neben der vollen Branchenaufmerksamkeit auch tolle Preise.