Start Business Süffa 2021 eröffnet in Stuttgart den Messeherbst

Süffa 2021 eröffnet in Stuttgart den Messeherbst

Andreas Wiesinger
Andreas Wiesinger

Nachdem im Sommer eine Reihe von Gastveranstaltungen im kleineren Rahmen bei der Messe Stuttgart im Kalender stehen, startet das „Projekt Wiederbeginn“ im Herbst mit einem Format aus dem eigenen Portfolio: Die Süffa – Fachmesse für die Fleischbranche – soll die Weichen für einen ereignisreichen Messeherbst stellen. Als erster großer Branchentreff öffnet die Süffa vom 18. bis 20. September in Stuttgart die Messetore. Die Jubiläumsausgabe der Veranstaltung bringt dann schon zum 25. Mal das Metzger- und Fleischerhandwerk in Stuttgart zusammen.

Das Sicherheits- und Hygienekonzept der Messe Stuttgart soll den Gästen dabei den bestmöglichen Schutz bieten und eine sichere Teilnahme an der Messe ermöglichen: „Die Süffa wird sicher und allen Vorschriften der Behörden entsprechend stattfinden. Das Impfen gegen Corona nimmt in Deutschland weiter Fahrt auf, zusätzlich passen wir unser Konzept regelmäßig den neuesten Anforderungen an“, so Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. Mit breiteren Gängen würden die Abstandsregeln während des Messebesuchs optimal eingehalten. Detaillierte Beschreibungen zum Gesundheitsschutz sind auf der Website www.sueffa.de/safeexpo veröffentlicht.