Start Business Buch über digitale Events mit emotionaler Wirkung

Buch über digitale Events mit emotionaler Wirkung

Unter dem Titel „Berührende Online-Veranstaltungen – So gelingen digitale Events mit emotionaler Wirkung“ ist ein neues Werk von Stefan Luppold, Wolfgang Himmel und Hans-Jürgen Frank erschienen.

In diesem Buch erfahren Interessierte, wie digitale Veranstaltungen emotional berühren können. 28 Event-Manager und Kommunikations-Experten haben ihr Know-how zusammengetragen, wie Berührung auch auf Distanz gelingen kann. Sie zeigen, was es dazu in den Vorbereitungen, im Verlauf über Ankommen und Einstieg, im Dialog-Prozess bis hin zum Check-out und nach der Veranstaltung braucht.

Leser erhalten im dem Werk von Luppold, Himmel und Frank Anregungen, wie sie das Gefühl des Getrenntseins überwinden und Menschen in einen echten Kontakt bringen können – vom Management-Meeting bis zur lokalen Bürgerbeteiligung, vom Online-Training zur virtuellen Zusammenarbeit bis zur Online-Lehre. Anhand von Praxisbeispielen werden Ideen vermittelt, wie Online-Meetings auch hinsichtlich Emotionen, tiefgreifendem Dialog und soziodynamischer Prozesse gelingen können.

Die Entstehung der meisten Beiträge wurde durch den Dialogarchitekten Hans-Jürgen Frank zeichnerisch dokumentiert. Damit sich die Leser schneller orientieren können, sind alle Abbildungen dem Herausgeberwerk beigefügt.