Start Business Vortrag über Design vs. Funktionalität der Arbeitswelt bei epicto

Vortrag über Design vs. Funktionalität der Arbeitswelt bei epicto

99

2020 war das Jahr, in dem alles digitaler werden musste. Dadurch hat sich auch unsere Arbeitsweise verändert – vielleicht für immer? Begriffe wie Remote-Arbeit, ortsunabhängiges Arbeiten und sichere Arbeitsplätze im Unternehmen wurden seit Pandemiebeginn allgegenwärtig. Doch wie wird die Arbeitswelt der Zukunft aussehen? Digital, hybrid oder weiterhin analog?

Das Fraunhofer-Institut hat im vergangenen Jahr hierzu rund 500 Unternehmen befragt. In seinem Vortrag „Arbeiten in der Corona-Pandemie – auf dem Weg zum New Normal“ will Eric Steinbrücker vom Business Innovation Engineering Center beim Fraunhofer-Institut die Ergebnisse der Studie am 22. Juni 2021 um 16 Uhr vorstellen – gefolgt von einer Podiumsdiskussion. Vortrag, Präsentation und Diskussion werden online vom Medientechnik-Dienstleister epicto veranstaltet.

Besetzt ist die Podiumsdiskussion mit namhaften Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Architektur und Technik. Dabei sind Uwe Böhm (fröscher GmbH & Co. KG),

Oliver Kettenhofen (scope Architekten), Robert Sarga (BASF SE), Michael Schenk (epicto GmbH) und Eric Steinbrücker (Fraunhofer IAO). Den Abschluss bildet Meet the Expert. Hier teilen die Experten und Gäste im direkten Austausch Erfahrungen und Tipps aus.

Die Teilnahme am Livestream der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zu den Experten gibt es auf der Eventseite.