Start Business StageReport mit neuer Website

StageReport mit neuer Website

Vielleicht haben Sie es schon gemerkt: Der StageReport Website haben wir einen Relaunch verordnet. Der Lack war ab, die Site ziemlich in die Jahre gekommen. Das musste dringend geändert werden . . . (mehr dazu www.stagereport.de).

Vom Design her haben wir uns am BlachReport orientiert und wieder das Newsmag-Template verwendet – allerdings leicht abgewandelt. Die Inhalte beschäftigen sich aber weiter mit Veranstaltungswirtschaft, Medientechnik und Event-Realisierung. Allerdings haben wir die Rubriken überarbeitet und an unsere Ideen und Vorstellungen angepasst.

Alles was mit dieser Branche zu tun hat, findet sich jetzt unter „Business“. „Production“ ist unsere Rubrik für die Umsetzung von Veranstaltungen inklusive Case Studies. Neu dabei ist „Digital“ – warum, müssen wir wohl nicht weiter erläutern. Unter „Tools“ sammeln wir alle Equipment-News. „Ranking“ fasst unsere „Hitlisten“ zusammen, die wir aber erst noch in den nächsten Tagen einsetzen müssen, und „Anbieter“ sind kleine Anzeigen, mit denen sich Unternehmen und Leistungen präsentieren. Anders als vorher erscheinen jetzt jeweils drei dieser Anbieter in einem Slider unterhalb der Navigation, die bei jedem Aufruf im Random Mode wechseln. Das haben wir ebenfalls vom BlachReport übernommen.

Die anderen Rubriken sind dann wohl selbsterklärend: Editorials und Interviews erscheinen zum Beispiel unter Meinung. Darüber befindet sich der Podcast Player von Radio Blach, der in den nächsten Wochen deutlich an Fahrt aufnehmen wird. Lassen Sie sich überraschen.

Eine weitere Info haben wir auch noch – aber diesmal für den BlachReport Daily Newsletter. In den nächsten Tagen werden wir damit starten, jeweils die meistgeklickte Info des Vortages zu präsentieren. Das ist ja irgendwie immer eine kleine Abstimmung und das wollen wir Ihnen nicht vorenthalten . . .