Start Business Messe Berlin verlängert Rahmenvertrag mit mac

Messe Berlin verlängert Rahmenvertrag mit mac

mac hat von der Messe Berlin GmbH den Zuschlag für einen mehrjährigen Rahmenvertrag im Bereich Systemmessebau bekommen, wie mac-Geschäftsführer Stefan Trieb jetzt mitteilte. „Wir freuen uns, dass wir damit unsere über 25-jährige Zusammenarbeit fortsetzen dürfen”, erklärt dazu mac-Vertriebschef Klaus Pieper. Je nach Größe der Messe realisiere mac mehr als 100 Projekte am Standort Berlin. Für ihre Zuverlässigkeit und das Leistungsvermögen werde mac von der Messe Berlin sehr geschätzt.

Als Full-Service-Dienstleister bietet das Unternehmen aus Langenlonsheim für die verschiedenen Veranstaltungen unterschiedliche Lösungen für die Messeaussteller an. Der Aussteller hat die Wahl zwischen zehn verschiedenen Standtypen.

Die Messe Berlin blickt optimistisch in die Zukunft: „mac war und ist für uns ein zuverlässiger und innovativer Partner. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit”, sagt Sven Romann von der MB Capital Services GmbH, Tochter der Messe Berlin GmbH. Geschäftsführer Trieb wies außerdem darauf hin, dass mac zwei große Impfzentren in der Bundeshauptstadt errichtet hat: In der Arena Berlin und auf dem Flughafen Tegel.

Info: www.mac.de , www.messe-berlin.de