Start Business Summit, Festival und 365: Photopia Hamburg debütiert im September 2021

Summit, Festival und 365: Photopia Hamburg debütiert im September 2021

Die neue Veranstaltung Photopia Hamburg feiert vom 23. bis 26. September auf dem Hamburger Messegelände und in der ganzen Stadt ihre Premiere. Das Event-Format soll ein Dreiklang aus Photopia Summit, auf dem neue Produkte und Dienstleistungen erlebbar gemacht werden, dem Photopia Festival mit Ausstellungen und Mitmach-Aktionen im Stadtgebiet Hamburgs, sowie Photopia 365, einer Online-Plattform zum Austausch und zur Information werden.

OMR (Online Marketing Rockstars) ist mit Formaten im digitalen Bereich als Partner der Photopia am Start. Dazu Philipp Westermeyer, Gründer und Geschäftsführer von OMR: „Wir als OMR arbeiten mittlerweile an verschiedensten Stellen sehr eng mit der Hamburg Messe zusammen und freuen uns mit der Photopia auf ein weiteres gemeinsames, hoch spannendes Projekt.“ Das Konferenzprogramm gestaltet der Profifoto-Chefredakteur Thomas Gerwers. „Wir glauben fest an die Zukunft und das Wachstumspotential der Foto-, Video- und Imaging-Branche und wollen ihr mit der Photopia eine neue Heimat bieten“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH. „Unser neues Eventformat ist deshalb ganz auf diese faszinierende Branche zugeschnitten.“

Das Konzept der Photopia spricht ausdrücklich neben Profi- und Hobbyfotografen, Händlern und Fotokultur-Fans auch die große Zielgruppe der Smartphone-User an, die ihr Handy täglich zum Fotografieren nutzt. Falk Friedrich, Geschäftsführer Leica Camera Deutschland: „Für Leica ist dieses Festival die ideale Mischung aus User-Experience, Fotokultur und Retail.“ Geplant ist unter anderem eine von OMR bespielte Bühne mit angesagten Branchenplayern und Influencern der Imaging-Szene.

Parallel zur Photopia findet das Reeperbahnfestival fast, wodurch sich die Veranstalter Synergien mit jungen, urbanen Besucherzielgruppen erhoffen. Workshops zum Thema Konzert-Fotografie, Ausstellungen in einem Festival Village auf dem Heiligengeistfeld und weitere Programmpunkte sind angekündigt. Ebenfalls parallel versammelt die Next Conference, eines der wichtigsten Branchentreffen der Digitalwirtschaft, Entscheider, Vordenker und Kreative aus der ganzen Welt.

Info: www.photopia-hamburg.com