Start Business BrandEx Award 2021 ist gestartet

BrandEx Award 2021 ist gestartet

Erfolgreich ist das zweite International Festival of Brand Experience (BrandEx) im Januar 2020 geendet. Bereits jetzt beginnen die Vorbereitungen für die dritte BrandEx, die am 19. Januar 2021 wieder in Dortmund stattfindet. Das Motto lautet „03 | Die Kraft“. Was das bedeutet, wie „Die Kraft“ entsteht und wie sie zielführend zum Erfolg von Marketingveranstaltungen und Messeprojekten beiträgt, wird zum zentralen Thema auf dem International Festival of Brand Experience 2021. Das BrandEx Kuratorium hat bereits zur Einreichung von Ideen und Themen rund um „Die Kraft“ aufgerufen und dafür ein Formular auf der Website www.brand-ex.org veröffentlicht. Bewerbungen inklusive Kurzvita, Portraitfoto und ausführlichem Teaser müssen bis zum 17. Juni 2020 beim BrandEx Kuratorium vorliegen.

Die Unterlagen für Einreichungen zum nächsten BrandEx Award stehen ebenfalls schon auf der Website www.brand-ex.org zur Verfügung. Wie bisher sind Einreichungen in den Segmenten „Event“, „Architecture“, „Crossmedia“ und „Planning, Craft, Production“ möglich. Im kommenden Jahr kommt beim wichtigsten deutschen Kreativwettbewerb für Livekommunikation allerdings eine weitere Kategorie dazu. Sie nennt sich „Formats“ und legt den Fokus auf innovative und kreative Veranstaltungsformate. Das können neue, kleine, disruptive Festivals ebenso sein wie langjährig existierende Messen. Bewerbungen sind in drei Kategorien möglich: Best Tradefair, Best Festival und Best New Format, die von einer kompetenten internationalen Jury hinsichtlich Konzept und Idee, Realisierung und Nachhaltigkeit bewertet werden. Hierbei wurde das Kriterium „Nachhaltigkeit“ bewusst gestärkt und fließt in der neuen Hauptkategorie mit 300 anstatt 100 Punkten in die Bewertung der Einreichungen mit ein.

Einreichungsschluss für den BrandEx Award 2021 ist am 1. Juli 2020. Die Einreichung muss in englischer Sprache erfolgen.

Info: www.brand-ex.org