Start Business Travelport geht strategische Partnerschaft mit MICE access ein

Travelport geht strategische Partnerschaft mit MICE access ein

Travelport, Handelsplattform für Reisen, ist eine neue strategische Partnerschaft mit dem globalen Vertriebssystem MICE access eingegangen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Travelport die White-Label-Technologien des deutschen Technologieunternehmens in seine eigene E-Commerce-Plattform, den Travelport Marketplace, integriert. Die Partnerschaft bietet 65.000 Reisebüros weltweit Zugang zu einer innovativen Buchungstechnologie, mit der das internationale MICE-Geschäft mit personalisierten Inhalten und Buchungsfunktionen bedient werden kann.

Durch die Bereitstellung dieser Technologie für das weltweite Netzwerk von Reisepartnern können Travelport-Kunden online Veranstaltungen für ihre Kunden buchen. Gruppen, die an Konferenzen teilnehmen möchten, können auch online gebucht und registriert werden. Reisebürokunden erhalten einen persönlichen Zugang zum Portal, damit sie selbstständig rund um die Uhr buchen können.

Die Zusammenarbeit zwischen Travelport und MICE access beginnt mit der Entwicklung einer speziellen App, die auf dem Travelport Marketplace vorgestellt wird. Daran schließt sich eine Reihe von Marketingaktivitäten an, mit denen das Profil der neuen Technologie geschärft werden soll.

Info: www.miceaccess.com