Start Business NEC MultiSync BT421 für Signage-Installationen

NEC MultiSync BT421 für Signage-Installationen

NEC Display Solutions Europe bringt einen neuen, platzsparenden Monitor auf den Markt: Der BT421 verfügt über eine Bildschirmgröße von 42 Zoll mit einem ultrabreitem 16:4-Bildformat. Dank einer Bildschirmhöhe von nur 28,9 Zentimetern eignet er sich besonders für den Einsatz auf engem Raum. Dadurch eröffnet er ganz neue Einsatzmöglichkeiten für Leitsysteme, Werbemaßnahmen und die Informationswiedergabe.

Als Alternative zu statischen und gedruckten Anzeigen bietet der BT421 Betreibern doppelte Flexibilität: Sie profitieren von dynamischem Content und können ganz neue Bereiche in ihren Räumlichkeiten nutzen. Darüber hinaus verfügt das Display über eine hohe Helligkeit von 700 cd/m2 – die Inhalte lassen sich dadurch besonders augenschonend betrachten. Gleichzeitig sind die Bilder gestochen scharf.

Der BT421 verfügt über ein staubgeschütztes Panel, so kann Schmutz nicht eindringen. Es hält Temperaturen von null bis 50 Grad Celcius stand, gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb und sorgt dafür, dass die Investitionen der Betreiber langfristig gesichert sind.

NEC verspricht „über Jahre hinweg kristallklare und kontrastreiche Inhalte“. Eine reflexionsarme Oberflächenbeschichtung sorgt dafür, dass diese auch bei hellem Umgebungslicht jederzeit gut lesbar sind. Content kann weiterhin im 16:9-Format angelegt werden, wobei die integrierte Trimmfunktion wahlweise den oberen oder unteren Bereich aktiv ausspielt.

Der BT421 unterstützt Daisy-Chaining, so dass auch Back-to-Back-Installationen möglich sind. Dadurch lassen sich durch die Verwendung mehrerer Displays auffällige Signage-Lösungen und Wegleitsysteme gestalten, die die Blicke auf sich ziehen. Durch seine kompakte Größe bietet das Display darüber hinaus viele weitere Installationsoptionen.

„Unternehmen sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Kunden besser und auf kreativere Weise zu informieren. Platzmangel macht ihnen jedoch häufig einen Strich durch die Rechnung – denn oftmals reicht der verfügbare Raum nicht aus, Displays sinnvoll zu platzieren“, sagt Erik Elbert, Product Manager Large Format Displays bei NEC Display Solutions Europe. „Mit dem neuen Display BT421 bringt NEC die Vorteile von Digitalisierung und dynamischen Inhalten jetzt auch in Bereiche mit begrenztem Platzangebot. Betreiber haben dadurch viel mehr Optionen, Monitore in ihren Räumlichkeiten zu installieren.“

Info: www.nec-display-solutions.com

BT421 (Foto: NEC)