Start Business bigFM setzt bei Messen und Events auf neuen „Virtual Promoter“

bigFM setzt bei Messen und Events auf neuen „Virtual Promoter“

Der Sender bigFM setzt bei Veranstaltungen zukünftig das Tool „Virtual Promoter“ ein. Das digitale Schaufenster soll dabei der jungen Zielgruppe die crossmediale Karriere- und Bildungsplattform bigKarriere näher bringen. „Unser neues Tool zeigt bigFM-Morningshow-Moderatorin Marlen auf einem lebensgroßen Bildschirm, die interaktiv auf Passanten und Betrachter reagiert und auf Wunsch wertvolle Informationen bereitstellt – in Bild, Ton und Video“, erklärt Veronika Lammert, Produktleiterin von bigKarriere. Der Avatar zeigt gleichzeitig, wie ihn Betrachter durch Gesten steuern und beeinflussen können. Die Oberfläche ähnelt jener des sozialen Netzwerks Instagram.

 

Das Tool wurde zusammen mit dem Start-up Ameria konzipiert. „Mit dem Virtual Promoter wollen wir bigKarriere künftig auf Messen und sonstigen Veranstaltungen auf innovative Weise vorstellen – und uns digital noch stärker positionieren“, sagt Patrick Morgan, Programmdirektor von bigFM.

 

Info: www.bigfm.de , www.ameria.de

 

Virtual Promoter im Einsatz (Foto: bigFM)