Start Business Messe Frankfurt veranstaltet erste Cleanzone Middle East

Messe Frankfurt veranstaltet erste Cleanzone Middle East

Die Cleanzone Middle East 2018 präsentiert aktuelle Innovationen und Technologien für den Markt der Vereinigten Arabischen Emirate. Aktuelle Trends und Entwicklungen im internationalen Reinraumtechnologiemarkt stehen im Mittelpunkt der Konferenz mit begleitender Ausstellung, die vom 12. bis 13. November 2018 im Conrad Hotel in Dubai stattfinden wird.

 

„Durch die wachsenden Anforderungen an die Produktqualität spielt Reinraumtechnologie in der Golfregion eine immer wichtigere Rolle“, betont Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt. „Mit der Cleanzone Middle East wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, an diesem attraktiven Zukunftsmarkt zu partizipieren“, so Marzin.

Veranstaltet wird die Cleanzone Middle East von der Messe Frankfurt Middle East. Internationale Referenten und Hersteller sind für das zweitägige Branchentreffen angekündigt.

Die Cleanzone Middle East ist die erste internationale Veranstaltung der Marke Cleanzone der Messe Frankfurt. Mit ihrer hohen Internationalität ist die Cleanzone in Frankfurt die zentrale Fachmesse für Reinraumtechnologie in Europa. Im Oktober tauschten sich rund 1.300 Experten aus 39 Ländern zwei Tage lang über Innovationen und Trends aus. Insgesamt 78 Unternehmen aus zehn Ländern stellten ihr Angebot aus.

 

Info: www.cleanzoneme.com