Start Business Passepartout inszeniert 100-jähriges Jubiläum von Zapp in Ergste

Passepartout inszeniert 100-jähriges Jubiläum von Zapp in Ergste

25

Für das 100. Jubiläum des Zapp Standortes Ergste hat die Eventagentur Passepartout eine Veranstaltung unter dem Motto „Wir sind Vielfalt“ realisiert. Dabei sollte das Event sowohl als „Dankeschön“ an Kunden und Mitarbeiter als auch zur Vernetzung unterschiedlicher Standorte dienen. Die besondere Herausforderung für Passepartout bestand zudem darin, einen schnellen Auf- und Abbau zu gewährleisten um eine reibungslose Produktion an den umliegenden Werktagen nicht zu gefährden.

Zum Firmengelände waren für das Fest neben internationalen Gästen rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den vier deutschen Betriebsstätten, begleitet von ihren Familien, gekommen. Hallen und Produktion konnten im Rahmen von Werksführungen erkundet werden. Neben Hinweisschildern lagen auch haptische Muster von Endprodukten aus, in denen das hergestellte Material verbaut ist.

Bei allem Heimatgefühl sollte sich die gemeinsam erwirtschaftete Internationalität des Unternehmens auch in der Kulinarik des Tages widerspiegeln: Foodtrucks und Cateringstationen boten unterschiedlichste Speisen aus Europa, Asien, und den USA – aus allen Kontinenten, auf denen Zapp ansässig ist. Während die Erwachsenen bei Live-Musik auf das Jubiläum anstießen, forschte der Nachwuchs im Mitmachlabor oder testete den Gabelstaplerparcours. Thorsten Kalmutzke, Geschäftsführer Passepartout: „Die Fabrik prägt nicht nur seit einem Jahrhundert das Stadtbild von Schwerte, sondern auch die Menschen – die Mitarbeiter – die alle gemeinsam für das Unternehmen stehen. Zweifelsfrei eine solide Grundlage für viele weitere Jahrestage, die wir als Agentur gerne begleiten.“

 

Info: www.passepartout-gmbh.de

 

100-jähriges Jubiläum von Zapp in Ergste (Foto: Zapp-Gruppe/Schwerte)