Start Business Messe Karlsruhe setzt auf interaktives Digital Signage von kompas

Messe Karlsruhe setzt auf interaktives Digital Signage von kompas

186

Mehr als 10.000 internationale Fachbesucher und Kongressteilnehmer konnte die 26. Learntec, die vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 in der Messe Karlsruhe stattfand, verzeichnen. Die digitale Bildungsmesse setzte dabei auf eine moderne Besucheransprache: 26 interaktive digitale Infostelen und vier Multitouch-Pulte mit einer Ausstellersuche halfen Besuchern, sich auf der Messe zurecht zu finden. Um die Inhalte zu steuern, kam die Digital Signage Softwarelösung kompas von dimedis zum Einsatz. Das Projekt mit der Karlsruher Messe verantwortete die Produtionsgesellschaft OMC Group Events-Marketing & e-Communication. Learntec-Besucher konnten an den Infostelen Informationen wie das Kongressprogramm, Messe-Highlights, Social-Media-News und Aussteller-Infos erhalten und an den Infopulten nach Ausstellern und Produkten suchen. In den Infopulten hat dimedis zudem das Aussteller- und Produktportal der Messe eingebunden, ein FairMate-Modul.

Marc Ringswald, Digital Business Manager bei der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH: „Digital Signage ist die logische Erweiterung der Digital Customer Journey, die wir unseren Besuchern als Service zur Verfügung stellen wollen. Dank der digitalen Stelen können wir zusätzliche Informationen kommunizieren und interaktiv bereitstellen. Mit der Digital Signage Software kompas haben wir für die Learntec Social Media Inhalte, News und das Rahmenprogramm auf die Stelen gebracht. Besonders schön ist die Einbindung des Ausstellerportals auf interaktive Touch-Pulte. Die Learntec-Besucher konnten intuitiv nach Ausstellern und Produkten suchen.“

 

Info: www.kompas-software.de

 

kompas bei der Learntec (Foto: OMC Group)