Start Business Umdasch Shop Academy Seminarprogramm 2018

Umdasch Shop Academy Seminarprogramm 2018

2018 blickt die Umdasch Unternehmensgruppe auf eine 150-jährige Firmengeschichte zurück. Im Jubiläumsjahr bietet die Umdasch Shop Academy noch mehr eintägige Trendtouren und Wissen rund um den Point of Sale an. Seit den späten Neunziger Jahren veröffentlicht die Ladenbau-Sparte von Umdasch regelmäßig ein Seminarprogramm mit zukunftsweisenden Themen, um den Handel im Wandel aktiv mitzugestalten und die Wettbewerbsfähigkeit von Handelsprofis zu verbessern.

„Verkaufsfördernde Ladengestaltung ist unser tägliches Brot in der Umdasch Shop Academy. Wir pflegen seit mittlerweile zwei Jahrzehnten einen direkten Austausch mit Handelsprofis aus den unterschiedlichsten Branchen und das in Form von Seminaren, maßgeschneiderten Weiterbildungspackages, Shop-Expeditionen und Foren. Im Jubiläumsjahr von Umdasch blicken wir auf zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen rund um die Welt zurück und freuen uns auf die Entdeckung weiterer spannender Retail Secrets“, so Evelyn Ring, Event-Managerin der Umdasch Shop Academy, voller Vorfreude auf das Programm 2018.

Neben Klassikern wie „Visual Merchandising für Einsteiger und Vollprofis“ oder „Der POS-Fitness-Check“ finden sich auch neue Titel im Programm: Mit „Visual Marketing für Food-Retailer“, der „Retail-Design-Kompass“ sowie einem frischen Retail-Marketing-Thema erhalten Handelsprofis vor allem im Herbst 2018 viel Know-how.

Nach London geht es am 12. und 13. April unter dem Motto „Gastronomisch am POS“. Bei dieser Food-Tour erhalten Händler, die vor der Einführung eines Gastronomiekonzeptes auf Ihrer Fläche stehen, Input wie Handel und Gastronomie erfolgreich miteinander verschmelzen. Eintägige Inspirationstouren in die Shopping-Metropolen Amsterdam, Wien, Mailand und Berlin stehen ebnfalls auf dem Programm.

Von 11. bis zum 15. November 2018 führt die Ladendramaturgie Live! Lernexpedition nach Dubai und Abu Dhabi. Dubai verwandelt sich gerade zu einem „Lifestyle-Emirat“, wo Pop-up- und Concept-Stores versuchen, den gigantischen Malls die Schau zu stehlen. Im Nachbar-Emirat Abu Dhabi entdecken die Teilnehmer Kultur und Architektur als Rahmeninszenierungen für den Erlebniskauf. Zu den Tourstopps dieser Reise zählen neben den bedeutendsten Shopping Malls auch das brandneue Louvre-Museum, die Scheich-Zayid-Moschee, der Burj Khalifa sowie die Flower Show im Dubai Miracle Garden.

Info: www.umdasch-shop-academy.com

Umdasch Shop Academy Seminarprogramm 2018 (Foto: Umdasch)