Start Business M-Enabling ab 2018 im Rahmen der Rehacare

M-Enabling ab 2018 im Rahmen der Rehacare

225

Der erste M-Enabling Summit in Deutschland findet am 27. September 2018 auf der Rehacare in Düsseldorf statt. Die Highlevel-Konferenz mit begleitender Tabletop-Ausstellung wird gemeinsam vom internationalen Messe- und Konferenzveranstalter E.J.Krause & Associates und G3ict (Global Initiative for Inclusive Information and Communication Technologies) organisiert. G3ict wurde von der UN gegründet um für Senioren und Menschen mit Einschränkungen die gleichberechtigte Teilhabe und den Zugang zur Informations- und Kommunikationstechnologie weltweit umzusetzen.

Die Vereinten Nationen haben 2006 eine Konvention verabschiedet, die inzwischen von mehr als 170 Staaten ratifiziert wurde und mittels der sich die Unterzeichner verpflichten, allen Menschen einen universellen Zugang zur Sprach- und Textkommunikation, Webinhalten, Internetdiensten und IoT (Internet of Things) zu ermöglichen. M-Enabling Summit wurde 2011 gemeinsam von E.J.Krause & Associates und G3ict erstmals in Washington veranstaltet.

 

Info: www.ejkgermany.de