Start Business Schrenk + Schrenk begrüßt zwei neue Unit Leiterinnen

Schrenk + Schrenk begrüßt zwei neue Unit Leiterinnen

375

Schrenk + Schrenk hat Verstärkung bekommen: Ines Zech und Laura Groschopp sind zum 1. November 2017 zu der Berliner Kommunikationsagentur gestoßen. 

Die Inhaber der Agentur, Philipp Schrenk und seine Schwester Bettina Schrenk begrüßen Ines Zech als neue Unit Leiterin Event. Die dreifache Mutter wuchs im Iran auf und fand nach Stationen im Buchhandel und Verlagswesen zur Event-Organisation. Seitdem stehen auf ihrem Konto 18 Jahre Event-Kommunikation – auf Agenturseite, als Angestellte und als selbstständige Unternehmerin. Zuletzt war sie Kaufmännische Geschäftsleiterin der Berliner Agentur German Arts und betreute spannende Kunden aus Kultur, Wirtschaft und verbänden. In ihrer neuen Rolle soll Ines Zech maßgeblich an der Weiterentwicklung des Event-Leistungsprofils beteiligt sein sowie ihr Know-how bei der Betreuung der Key Accounts einfließen lassen.

 

Laura Groschopp , die neue Leitering der Kultur Unit, kommt als versierte Kunst- und Kultur-Expertin zu Schrenk + Schrenk. Im Haus am Waldsee – Internationale Kunst in Berlin war sie zuletzt drei Jahre als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig, davor als Kuratorische Assistenz und Projektmanagerin. Laura Groschopp folgt auf Julia Marguier, ehemalige Leiterin der Kultur Unit.

 

Info: www.schrenk-schrenk.de

 

Ines Zech, Laura Groschopp (Fotos: Annette Koroll)