Start Business Keck eröffnet Keck Asia in Shanghai

Keck eröffnet Keck Asia in Shanghai

252

Durch die vielfältigen Aufgaben, die mittlerweile auf Keck aufgrund der zunehmenden Ausrichtung von mittelständischen Unternehmen auf den asiatischen Markt zukommen, hat sich die Agentur entschieden, für diesen Zweck eine eigene Niederlassung zu gründen.

Am 26. Oktober wurde Keck Asia in Shanghai feierlich eröffnet. Auf eigene Produktionsstätten hat das Unternehmen bewusst verzichtet, da sie durch die Partner vor Ort, die sich sehr schnell auf die aktuellen Änderungen und Anforderungen in China einstellen, überflüssig sind.

Im Zentrum steht ein Joint Venture von Keck mit seinem langjährigen chinesischen Geschäftspartner Carlos Chow. Garant für das Miteinander ist auch Robert König, General Manager von Keck Asia, welcher bei Keck auch weiterhin als Unitleitung Keck International tätig sein wird.

 

Info: www.keck.world