Start Business Navigations-App Nunav soll Anreise zur Agritechnica erleichtern

Navigations-App Nunav soll Anreise zur Agritechnica erleichtern

239

Mit der Navigations-App Nunav soll die Anreise zur Agritechnica Hannover (12. bis 18. November 2017), deutlich leichter gelingen als bisher. Die Routing-Software der Firma Graphmasters aus Hannover bietet mit Nunav die erste kollaborative Routing-Plattform für Navigationssysteme. Mit der App werden Verkehrsströme ideal auf die vorhandene Straßen-Infrastruktur verteilt. Sie ist kostenlos für iOS im Apple App Store und für Android im Google Play Store verfügbar. Mit den App-Versionen Nunav Navigation, Nunav Bus und Nunav Courier werden Herausforderungen spezifischer Verkehrs-Nutzergruppen gelöst. 

Die Nutzer der Nunav Navigation und Nunav Bus App sollen die Parkflächen des hannoverschen Messegeländes zur Agritechnica direkt und störungsfrei anfahren können. Gemeinsam mit der Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) sind verschiedene Anfahrts- und Abfahrtskorridore zur Messe definiert. Nunav verteilt die teilnehmenden Fahrzeuge auf die Anfahrtswege individuell nach dem Verkehrsaufkommen. So erhält jeder Nutzer seine optimale Fahrempfehlung – direkt bis auf die freigegebenen Parkflächen. Diese werden vom Parkplatzmanagement direkt mit der Navigations-App synchronisiert. Im Hintergrund verteilt die Schwarmintelligenz von Nunav den Verkehr ideal auf das gegebene Straßennetz. „Mit diesem Verfahren können wir den Verkehrsfluss um bis zu 25 Prozent verbessern“, sagt Sebastian Heise, Geschäftsführer von Graphmasters.

 

Info: www.messe.de