Start Business Messe Düsseldorf kündigt Medica Labmed Forum an

Messe Düsseldorf kündigt Medica Labmed Forum an

Aktuelle Trendthemen der Labormedizin werden im Rahmen der Medica vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf durch das neue Medica Labmed Forum aufgegriffen und diskutiert. Unter dem Leitmotiv „The Interdisciplinary Fascination“ stellen sich dort Laboratoriumsmedizin, Molekularpathologie, Mikrobiologie, Medizintechnik und Life Sciences als Innovationsmotoren vor. Kooperationspartner für die inhaltliche Ausgestaltung des Medica Labmed Forum in Halle 18 ist der medizinische Fachverlag Trillium. 

Bei der Halle 18 handelt es sich um eine zentral zwischen den Hallen 10 und 16 platzierte moderne Leichtbauhalle. Diese temporär errichtete Halle ist insbesondere für Aussteller aus den Medica-Segmenten Labortechnik und Diagnostica reserviert, die bislang in den Hallen 1 und 2 platziert waren. Bis Sommer 2019 wird der Eingangsbereich Süd des Düsseldorfer Messegeländes komplett neugestaltet. Zugleich weichen die alten Hallen 1 und 2 einem Hallenneubau. Mit 158 Metern Länge, 77 Metern Breite und mehr als 12.000 Quadratmetern Fläche wird die neue Halle 1 nach Fertigstellung dann in etwa den großen Hallen 8a und 8b entsprechen. 

Zur Medica 2017 wird in Anknüpfung an die Entwicklung der Vorjahre mit einer Beteiligung von gut 5.000 Ausstellern gerechnet. Im Vorjahr zählte die Medica zusammen mit der parallelen Zuliefererfachmesse Compamed 127.800 Fachbesucher, die aus 135 Nationen kamen.

 

Info: www.medica.de