Start Business Neue Beratungsagentur startet im Sport-Business

Neue Beratungsagentur startet im Sport-Business

Henning Rießelmann, Marc Kosicke und Lagardère Sports gründen gemeinsam eine neue Beratungs-Agentur im Sport. „Onside“ mit Sitz in Hamburg wird sich in Zukunft um die ganzheitliche und ganzjährige Betreuung von Rechtehaltern vor, während und nach der Saison kümmern. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Organisation und Durchführung von Freundschaftsspielen, Trainingslagern und Internationalisierung. In Onside bündeln die drei Gesellschafter ihr Wissen und Erfahrung mit dem Ziel, die anspruchsvollen Bedürfnisse ihrer Kunden mit höchster Professionalität, Transparenz und Hingabe zu bedienen.

„Wir sind glücklich, unser Dienstleistungsportfolio für Trainer und Manager mit bewährten Partnern in den Bereichen, Freundschaftsspiele, Trainingslagerorganisation und Internationalisierung auf die nächste Qualitätsstufe zu heben und ferner mit Henning Rießelmann einen erfahrenen und in der Szene sehr geschätzten Geschäftsführer zu gewinnen, der das operative Geschäft nach gemeinsamen Maßstäben und Wertevorstellungen leitet“, sagt Marc Kosicke, Gründer und Geschäftsführer von projekt b. 

Philipp Hasenbein, Managing Director Lagardère Sports Germany, fügt hinzu: „In Zusammenarbeit mit den erfahrenen und wertgeschätzten gleichberechtigten Partnern Henning Rießelmann und Marc Kosicke freuen wir uns, unsere Erfahrung mit Vereinen, Ligen, Verbänden und unser internationales Netzwerk in das Projekt einzubringen. Wir sind überzeugt, dass Onside als eigenständig agierendes Agentur-Schnellboot passgenaue und professionelle Lösungen für Rechtehalter anbieten wird, die sich an den Werten Partnerschaft und Transparenz messen lassen.“

Gründungsdatum von Onside ist der 7. April 2017. Henning Rießelmann wird die Agentur als Geschäftsführer leiten und in enger Abstimmung mit den beiden anderen Gesellschaftern das Geschäft verantworten.

 Info: www.onside.net