Start Business insglück erweitert Führungsriege mit neuem Unit Manager

insglück erweitert Führungsriege mit neuem Unit Manager

insglück hat am Standort Berlin Verstärkung erhalten. Mirko Pahnke-Hein übernimmt seit Anfang März als Unit Manager Projektsteuerung, Supervision sowie die Betreuung von Bestands- und Neukunden mit Schwerpunkt auf das Automotive-Segment. Weiterhin soll er die Bereiche Logistik und Projektmanagement schärfen und als Mitglied des Management Boards das Zusammenspiel operativer, kreativer und strategischer Kompetenzen in der Agentur weiter optimieren.

Mirko Pahnke-Hein kommt von der Agentur Grass Roots Germany, wo er zuletzt als Teamleiter Meeting & Events nationale und internationale Projekte für Volkswagen und Opel betreute – darunter den mehrfach ausgezeichneten „Astra“-Launch in Südspanien. Außerdem war er als Eventmanager bei der Volkswagen Group Fleet sowie als Projektleiter Veranstaltungsmanagement und Personalentwicklung bei der Arcandor AG tätig.

Nach seinem berufsbegleitenden Studium zum Eventmanagement-Ökonomen nahm Mirko Pahnke-Hein am Förderprogramm für Potenzialträger teil.

Info: www.insglueck.de

Mirko Pahnke-Hein (Foto: insglück)