Start Business Ungerboeck vereinheitlicht Messemanagement mit Software Suite

Ungerboeck vereinheitlicht Messemanagement mit Software Suite

Ungerboeck Software kündigt die Veröffentlichung mehrerer neuer Produkte in einem webbasierten Softwarepaket an. Damit sollen Besucherakquise, Registrierung und Check-in-Prozess, Ausstellerkontakte, Dashboards, Auswertungen, Hallenpläne, Bestellungen, Services oder Finanzen gleichermaßen abgedeckt werden. „An diesem Paket haben wir bereits seit mehr als drei Jahren gearbeitet“, sagt Manish Chandak, CEO von Ungerboeck Software. „Das Warten hat sich gelohnt, denn das Ergebnis ist eine moderne Lösung für Messen und Messeveranstalter, mit deren Einsatz die Gesamtbetriebskosten deutlich gesenkt werden können und weitere Technologieintegrationen hinfällig werden. Sie erlaubt eine Digitalisierung des gesamten Prozessflows und die Schaffung einmaliger Erlebnisse für Besucher und Aussteller.“ 

Die Hallenplanmanagement-Lösung wurde speziell für Messeveranstalter entwickelt, um die Hallenaufplanung zu vereinfachen. Messeveranstalter können in der neuen Online-Applikation jedes Element des Hallenplans steuern – etwa Messestände miteinander verbinden oder ändern, Upgrades und Downgrades durchführen oder Flächen miteinander verbinden. Die Hallenaufplanung wird außerdem unterstützt durch einen schnellen und einfachen Zugang zu Ausstellerprofilen, Bestellhistorie und zusätzlichen Kontoinformationen. Messestände können in der Applikation zugewiesen werden, während eine dynamische Anzeige essentieller Informationen das Platzieren der Stände erleichtert. 

Services wie Strom, Internet, Sicherheit, Montage, und Artikel wie Möbel sowie Catering werden auf einer gebrandeten Webseite angezeigt, deren User Experience an bekannte Webshops wie Amazon erinnert. Empfehlungen, Vorschläge, erforderliche Services, passende Upgrades und gebündelte Pakete machen Upsell-Verkäufe sowie Cross-Selling noch einfacher. Artikel können in den Vordergrund gestellt und somit speziell beworben werden, sodass besser auf Bestseller und Artikel mit höheren Gewinnmargen aufmerksam gemacht werden kann.

 

Info: www.ungerboeck.de