Start Business Nüssli zieht positive Expo-Bilanz

Nüssli zieht positive Expo-Bilanz

Mit insgesamt neun gebauten und teilweise auch betreuten Pavillons geht die Expo Milano als eines der größten Projekte in die Geschichte der Nüssli Gruppe ein. Schon 15 Awards – vom Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde bis zu den neun Auszeichnungen, die das Exhibitor Magazine an die Nüssli Pavillons verliehen hat – konnte das schweizerische Unternehmen zudem schon für die Projekte bei der Weltausstellung verbuchen. „Voraussichtlich sind die Abbauarbeiten bis Ende März 2016 abgeschlossen“, wirft Dietmar Kautschitz, Managing Director Nüssli Expo 2015 einen Blick in die Zukunft. „Möbel und Multimedia wurden teilweise geliehen und werden nun abgebaut und für neue Projekte eingesetzt“. 

Bei der Expo 2015 war Nüssli bei der Umsetzung der Auftritte von Kuwait, Deutschland, den USA, der Schweiz, der beiden Unternehmen Vanke und Coop, von Mexiko, Spanien und vom Weinland Italien beteiligt.

 

Info: www.nussli.com