Start Business AUMA plant FachForum für Mitglieder

AUMA plant FachForum für Mitglieder

Aussteller erfahren oft erst auf der Messe von den Plagiaten ihrer Produkte. Was genau ist in diesem Fall zu tun? Die messerelevante Rechtsprechung der letzten Jahre wirft für Aussteller wie für Veranstalter Fragen auf. Aus diesem Grund bietet der AUMA am 13. Januar 2016 ein FachForum in Berlin an zum Thema „IPR – Schutz geistigen Eigentums auf Messen.“ Ziel ist, die wichtigsten Urteile zu diesem Thema zusammenzufassen, ihre Auswirkungen auf die Messewirtschaft zu analysieren und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. 

Zielgruppe sind Mitarbeiter von Messeveranstaltern und Verbänden aus dem AUMA-Mitgliederkreis. Der Referent, RA Christoph Graf von der Groeben, ist seit 1975 in allen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes tätig, mit Schwerpunkten im Patent- und Urheberrecht.

 

Info: www.auma.de