Start Business Scalex East Africa debütiert vom 1. bis 3. März 2016

Scalex East Africa debütiert vom 1. bis 3. März 2016

257

Das Joint-Venture zwischen Trade and Fairs East Africa und der Planetfair Group launcht die dritte Fachmesse im Zentrum Ostafrikas, die Scalex East Africa, eine Fachmesse für Supply Chain und Logistik. Die Scalex East Africa findet vom 1. bis 3. März 2016 im Kenyatta International Convention Centre in Nairobi statt und wird in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt veranstaltet.

Weil Transport und Logistik wichtige Faktoren für die Infrastrukturbranche sind, haben die Veranstalter beschlossen, eine Plattform für die Transport- und Logistikbranche in Ostafrika zu etablieren. Die Messe findet zusammen mit der Bau- und Infrastrukturfachmesse Cibex East Africa statt. Da der Infrastrukturbereich auch zum Profil der Cibex gehört, war es naheliegend, die Messen parallel zu veranstalten. Das Profil der Scalex East Africa umfasst Transportlösungen für Schiene, Straße, Luft und See, als auch regierungsunterstützte Infrastrukturthemen, Finanzierung und Projekte sowie Logistiklösungen für Landwirtschaft, Industrie und Lagerwesen. „Dies wird der ostafrikanischen Transport- und Logistikbranche helfen, internationale Partner zu finden und ihren Erfolg zu beschleunigen“, so Skander Negasi, CEO von Trade and Fairs East Africa.

Einen zusätzlichen Mehrwert bietet die neue Fachmesse den Besuchern und Ausstellern mit einem kostenlosen Business-Matchmaking, um Geschäftspartner zu treffen und ihre Geschäftsbeziehungen auszubauen. Vorträge zu speziellen Fachthemen, Podiumsgespräche und Diskussionsrunden liefern Informationen zu den Trends in der Logistik, zu Innovationen, Länderprojekten und zur Rolle der Transport- und Infrastrukturlösungen für die Logistik und bieten logistische Fortbildung.

„Planetfair freut sich auf die dritte Fachmesse unseres Joint-Ventures in Kenia, die mit unserem Partner Trade and Fairs East Africa in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt organisiert wird. Mit der Scalex werden wir eine internationale Geschäftsplattform für den expandierenden Transport- und Logistikmarkt im boomenden Ostafrika schaffen“, erklärt Ingo Kloever, CEO der Planetfair Group.

„Mit unseren Partnern haben wir intensiv am Konzept der Scalex East Africa gearbeitet, und ich freue mich sehr darauf“, ergänzt Michael Johannes, Geschäftsbereichsleiter Mobility & Logistics, Messe Frankfurt. „Insgesamt ist das unsere dritte Fachmesse im BereichTransport & Logistics. Seit 2001 veranstalten wir erfolgreich die Materials Handling Middle East in Dubai, die sich als internationale Plattform für die Intralogistikbranche etabliert hat, und seit 2003 trifft sich die Eisenbahn- und Logistikbranche alle zwei Jahre auf der RailLog Korea in Busan.“

Info: www.planetfair.de , www.messefrankfurt.com