Start Business Eurosolar und Messe Düsseldorf unterzeichnen Kooperationsvertrag

Eurosolar und Messe Düsseldorf unterzeichnen Kooperationsvertrag

Die Messe Düsseldorf und die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien Eurosolar e.V. haben einen Kooperationsvertrag für die 5. Europäische Energy Storage Konferenz (ESE 2016) und die 10. International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2016) unterzeichnet. Im Jahr 2014 fand die IRES erstmals parallel zur ESE in Düsseldorf statt. Durch den neuen Vertrag werden Organisation und Programme der Konferenzen nun zusammengeführt, um zusätzliche Vorteile für Besucher, Aussteller und Referenten zu erschließen. So wird es zum Beispiel ein gemeinsames Kombiticket für die Konferenzschwerpunkte geben. 

Die gemeinsame Programmplanung erleichtert es Besuchern, sich auf nur einer Konferenz und Messe über ein umfassendes Themenspektrum zu informieren. Während die Energy Storage Wirtschaft und Finanzen im Fokus hat, ist die IRES die führende Konferenz für wissenschaftliche und gesellschaftspolitische Aspekte der Energiespeicherung. 

Hans Werner Reinhard, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH: „Viele Besucher der Energy Storage 2015 kamen sowohl wegen der Messe als auch wegen der Vorträge zu Technologie-, Politik- und Marktthemen nach Düsseldorf. Für sie wird es nun deutlich einfacher, sich individuelle und passgenaue Besuchsprogramme mit Inhalten aus allen Bereichen zusammenzustellen.“

 

Info: www.energy-storage-online.com

 

Fachkonferenz (Foto: Energy Storage Europe)