Start Business PMMI, Koelnmesse und IDFA bündeln ihre Kräfte

PMMI, Koelnmesse und IDFA bündeln ihre Kräfte

Drei internationale Messeveranstalter haben Ihre Zusammenarbeit für die Einführung der ProFood Tech angekündigt. Schwerpunkt der neuen Veranstaltung werden Technologien für die nahrungsmittel- und getränkeverarbeitende Industrie sein. Die Premiere der ProFood Tech wird vom 4. bis 6. April 2017 am McCormick Place in Chicago (Illinois) stattfinden. 

Hinter der Veranstaltung stehen die PMMI (Association for Packaging and Processing Technologies/Verband für Verpackungs- und Verarbeitungstechnologien), die Koelnmesse und die IDFA (International Dairy Foods Association/Internationaler Verband der Milchwirtschaft). Die PMMI ist Eigentümer und Organisator des Pack Expo-Messeportfolios und vertritt nordamerikanische Hersteller von Verpackungs- und Verarbeitungsanlagen, -komponenten und -materialien. Die Koelnmesse ist Veranstalter weltweit führender Messen für die Ernährungswirtschaft sowie für Lebensmittel- und Getränketechnologie wie zum Beispiel der Anuga und der Anuga Food Tec in Köln, Deutschland. Die IDFA vertritt die Hersteller von mehr als 85 Prozent aller in Nordamerika produzierten Milcherzeugnisse und ist somit Nordamerikas größter Milchwirtschaftsverband.

 

Info: www.profoodtech.com