Start Business Olymp bei der Techno Classica im Einsatz

Olymp bei der Techno Classica im Einsatz

Klassik ist das überragende Thema auf der Messe Techno Classica in Essen. Die Veranstalter fokussieren mit der Ausstellung vor allem auf die Präsentation von legendären Fahrzeugen aus der Welt der Automobile und Zweiräder. Wie auch in diesem Jahr wieder vom 15. bis 19. April auf dem Essener Messegelände. Mit dabei: die Olymp car-detailing GmbH aus Hessen mit ihrem fein ausbalancierten Dienstleistungsportfolio im Bereich der Stand- und Exponatspflege auf Messen, Produktpräsentationen und fahraktiven Veranstaltungen. 

Für Lamborghini, Seat und Volkswagen war die Crew des Unternehmens in diesem Jahr unterwegs, um die wertvollen und teils ideell unbezahlbaren Automobile aufzubereiten und zu pflegen. Durchaus ein Vertrauensbeweis für Olymp und auch die Bestätigung für eine zuverlässige und gewissenhafte Dienstleistungsmentalität, da das Unternehmen Jahr für Jahr bei der Techno Classica vor Ort ist und die Mitarbeiter im Rahmen der Veranstaltung immer wieder mit hohen, nicht zu ersetzenden Wertgegenständen jonglieren müssen. 

Business as usual für das Team – die Aufbereitung hochwertiger Industrieprodukte wie beispielsweise auf der Hannover Messe, die Veredelung innovativer Fahrzeugkonzepte beim Genfer Autosalon, die Pflege einer Flotte von Neuwagen bei einer Präsentation eines Autobauers oder die Reinigung der wertvollen Rennwagen bei der DTM – stets sorgt das Olymp-Team für eine anlassgerechte Umsetzung aller Projektanforderungen und ist auch deshalb über das Jahr und den ganzen Globus verteilt bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen im Einsatz.

 

Info: www.olymp-cd.de

 

Gewissenhafte und effektive Pflege eines Oldtimers (Foto: Olymp)