Start Work Aura Light mit Atelier Seitz

Aura Light mit Atelier Seitz

Im Rahmen der Neuausrichtung des Erscheinungsbildes hat das auf Beleuchtungslösungen spezialisierte Unternehmen Aura Light ein modulares Standkonzept entwickeln lassen. In futuristisch-modernem Design ist es den Architekten von Atelier Seitz gelungen, einen Messestand mit der Atmosphäre eines Showrooms zu realisieren. Die weiße Überdachung wirkt leicht und vermittelt im Inneren des Standes ein hohes Maß an Raumgefühl. Die trapezförmigen, halbtransparenten Seitenwände wirken von außen einladend und geben dem Gestaltungskonzept eine dynamische Note. 

Das Farbkonzept basiert auf weiß, einem ausgearbeiteten Spiel mit Licht und einer passenden Auswahl von warmen Holztönen. Als Bodenbelag wurde echtes Eichenparkett eingesetzt. Die anderen Holzelemente, Seitenwände und das Mobiliar, wurden aus hellem, unbehandeltem Fichtenholz gefertigt. 

Auf den Innenseiten der vier Seitenwände erfolgte die Inszenierung der verschiedenen Beleuchtungskonzepte von Aura Light: Für die Beleuchtungsbereiche und Industrie sorgten Kampagnenmotive, Produktmuster und Monitore für entsprechende Detailinformationen. Einen besonderen Eye-Catcher stellte die Lichtskulptur im Barbereich dar: Diese wurde aus Standard-Leuchtstoffröhren von Aura Light gefertigt und bindet die Produkte auf spielerische Art und Weise in das Standkonzept ein. 

Durch das modulare Standkonzept ist es möglich, den Messestand inklusive aller Elemente auf unterschiedlich großen Standflächen aufzubauen. Die erste Umsetzung erfolgte auf der Euroshop 2014 in Düsseldorf, gefolgt von der Light & Building 2014 in Frankfurt . Weitere Messeeinsätze des Aura Light-Showrooms sind in Planung.

 

Info: www.atelier-seitz.de