Start Work MDS PAtec unterstützte Sixt auf der ITB

MDS PAtec unterstützte Sixt auf der ITB

Für den ITB Messeauftritt des Autoverleihers Sixt kam die MDS PAtec Veranstaltungstechnik GmbH aus München als technischer Ausstatter zum Einsatz. Das Briefing beinhaltete unter anderem die Gestaltung der Messestand-Rückwand mit Displays und Beleuchtung. Zusätzlich zeichnete MDS PAtec auch für die Bereitstellung des Equipments für den Gala-Empfang im Berliner Club Goya verantwortlich. Dafür hatte die Sixt AG am Vorabend der Messe eingeladen. 

Für den Sixt-Stand lieferte MDS PAtec die komplette Lichttechnik sowie eine steglose LCD-Wand von Eyevis. Das Team des Münchner Eventprofis übernahm dabei sowohl die Installation der Beleuchtungsanlage als auch die Integration der Steglos-LCD-Monitore in die Messebaurückwand. 

Der Gala-Empfang, zu dem Sixt Gäste aus Politik und Wirtschaft eingeladen hatte, wurde in diesem Jahr zu einem der angesagtesten Events der ITB. Den Stargast Heino – betreut von seinem FOH-Techniker Jonathan Querg – setzte MDS PAtec ebenso in Szene wie die Live-Auftritte der Sunband. Verwendet wurde dafür hochwertiges Equipment wie Monitore von d&b und eine PA Sequenza 5 von Kling & Freitag. Die Steuerung erfolgte via Soundcraft Vi6 Pulten. Dazu kam die komplette Showbeleuchtung. 

Die Fassade des Goya illuminierte MDS PAtec mit LED-Fluter von SGM und passenden Gobo-Projektionen, um die Gäste bereits aus der Entfernung auf einen festlichen Abend einzustimmen.

 

Info: www.mdspatec.com

 

Messestand von Sixt auf der ITB, Gala-Empfang im Goya (Fotos: MDS PAtec)