Start Work ctc events realisierte den Zukunftsdialog in Wien

ctc events realisierte den Zukunftsdialog in Wien

1022

ctc events – Agentur für Markenkommunikation konzipierte und veranstaltete den Zukunftsdialog der Verbundpartner in Wien. Der dreitägige Event in Wien findet jährlich statt und dient der Kundeninformation und -bindung. 2023 stand der Zukunftsdialog unter dem Motto Vision & Innovation. Damit wurde die Haltung des Kunden vorgegeben und spiegelte sich für die Teilnehmenden in der Auswahl der Locations, Speakern und Aktivitäten sowie Besichtigungen wider, die die Werte des Unternehmens erlebbar machten. Bei der Konzeption und Umsetzung des Events standen die Nachhaltigkeitsaspekte durchgängig im Fokus.

Die Stadt Wien beging 2023 den 150. Jahrestag der Weltausstellung. Diesen Anlass griff der Event auf und entwickelte sich zu einer Reise in die Vergangenheit und Zukunft mit Analogien zum Unternehmen. Gleichzeitig regte er die Verbundpartner an, sich auf die Herkunft und den Ursprung als Basis für Innovationen in der Zukunft zu besinnen.

Die Veranstaltung begann am ersten Tag mit einem Get-together im Salonplafond mit BBQ auf der Terrasse. Der zweite Tag beinhaltete eine Tagung mit Steh-Lunch und verschiedenen Learningtouren. Am Abend erfolgte dann eine Awardverleihung unter dem Motto „Habe die Ehre“ im MAK mit anschließendem Dinner in der „Neuen Hoheit“. Besondere Akzente setzte „Susi Müller“. Sie erklärte im Stil der Herzblatt-Show die besonderen Eigenschaften der jeweiligen Ehrungspersönlichkeiten aus dem Off.

Zu den besonderen Herausforderungen des Auftrags gehörte die Konzeption der Tagungsinhalte, die für alle Teilnehmenden interessant und alltagstauglich sein sollten. Dafür wählte das Team von ctc events Sascha Lobo als Speaker, der zum Thema „Künstliche Intelligenz im Alltag. ChatGPT & Co. Chancen, Risiken, Auswirkungen“ referierte. Janina Kugel beschäftigte sich in ihrer Keynote mit dem Bereich „New Work und die Zukunft der Arbeit – warum New Work mehr ist als nur ein Arbeitskonzept“. Oona Horx-Strathern thematisierte „Moderne Städteplanung – wie sieht die Stadt der Zukunft aus und wie verändern sich die Lebensräume?“

Passend zu den Inhalten der Speaker konzipierte ctc events Learningtouren zu den Themen KI, Food, Klimaschutz und Städteplanung und führte die Teilnehmenden zuvor für die Tagung zur MQ Libelle im MuseumsQuartier, einem Tagungsraum in luftiger Höhe, der einen Rundblick analog zum Thema Weitsicht garantierte.

Anzeige: Das TurmQuartier – Pforzheims neuer Treffpunkt