Start Work Schwalbe mit nachhaltigem Messestand bei der Eurobike

Schwalbe mit nachhaltigem Messestand bei der Eurobike

1396

Die Marke „Schwalbe“ des nordrhein-westfälischen Unternehmens Ralf Bohle GmbH ist Fahrradenthusiasten seit 1973 als Hersteller von Fahrradmänteln und -schläuchen ein Begriff. Auf der Eurobike 2023 zeigte das Unternehmen im Sommer in Frankfurt seine neuesten Entwicklungen. Das Standkonzept für den Auftritt wurde vom Herner Messebauspezialisten prisma plan Ing.-GmbH entwickelt und setzte auf eine nachhaltige Gerüst-Konstruktion aus Ringscaff-Material von Scafom-rux.

Die Aufgabe des neuen Messeauftritts war es, ein räumliches Erlebnis zu schaffen, das den Aufbruch der Marke Schwalbe in die Ära der nachhaltigen Mobilität widerspiegeln sollte. Die Kombination aus klassischem Gerüstbau, Holzwerkstoffen, und leichten Textilen aus recycelten Fasern bildeten die Grundlage für die Darstellung des Schwerpunktthemas Recycling und Nachhaltigkeit.

Kernstück des Standkonzepts von prisma plan war eine Konstruktion aus Ringscaff-Material des Hagener Gerüstherstellers Scafom-rux. Kombiniert mit funktionalen Holzelementen und großformatigen Displays kam laut Initiatoren genau der moderne und nachhaltige Industrial-Look heraus, den man sich zur Ansprache ihrer Zielgruppen vorgestellt hatten.

Scafom-rux Gerüst mit Banderole (Foto: Scafom-rux)
Scafom-rux Gerüst mit Banderole (Foto: Scafom-rux)

In Zusammenarbeit mit der Technikabteilung von Scafom-rux konnte für den mit Exponaten bestückten 360-Kubikmeter-Gerüst-Quader durch geschickte Ballastierung eine Gesamtlast erzielt werden, die die von der Frankfurter Messeleitung angegebene zulässige Deckenbelastung von 1,5 kN pro Quadratmeter einhielt. Das Team des Hagener Gerüstbaubetriebs Biermann GmbH hatte zwei Tage Zeit für den Aufbau und einen Tag für den Abbau – wie bei Messen üblich auf die Sekunde getaktet ohne Überziehungsspielraum.

Die Gerüste bekamen als letzten Touch noch Banderolen mit der Aufschrift „Ich werde in einer Woche wieder auf einer Baustelle stehen“, um zu unterstreichen, dass man auf der Eurobike keinen Wegwerfmessestand konzipiert hatte. Da auch Scafom-rux mit seinem „Multi Use“-Label für die eigenen Produkte nachhaltigen Mehrfachnutzen für unterschiedliche Anwendungsfälle propagiert, passten die beiden Anbieter perfekt zusammen – so das Resümée des prisma-plan-Projektleiters und Architekten Georgios Roussos, der mit seinem Team seit Jahren sowohl für Schwalbe als auch für Scafom-rux Messeauftritte entwickelt und begleitet.

Anzeige: Nachhaltige Reinigungsdienstleistung für Veranstaltungsstätten und Events