Start Work Maserati eröffnet neuen Showroom in München

Maserati eröffnet neuen Showroom in München

997

Maserati hat eine neue Heimat in Bayerns Landeshauptstadt. Der jetzt eröffnete Showroom befindet sich auf dem Areal der Motorworld München und soll ab sofort zum Anziehungspunkt für Fans der Marke werden. Betreiber von Maserati München ist die Ketterle Car Group, die die Marke mit dem Dreizack schon seit vielen Jahren in der Metropole vertritt. Der Showroom ist gemäß der neuen Maserati-CI unter dem Motto „sartoria | officina“ gestaltet.

Das Retail-Konzept des Showrooms inszeniert die italienische Luxushandwerkskunst von Maserati: Es soll die Raffinesse einer Sartoria – einer Schneiderwerkstatt – mit dem Einfallsreichtum einer Officina – einer Werkstatt – kombinieren. Kunden können dabei vor Ort ihre eigenen, personalisierten Produkte entwickeln und ihre eigene Vision eines Luxussportwagens zum Leben erwecken.

„Wir freuen uns sehr, mit der Ketterle Car Group einen starken Partner in München zu haben. Die Neueröffnung ist ein wichtiger Schritt bei der aktiven Umsetzung unserer bevorstehenden Modelloffensive, gerade auch in Bezug auf unsere vollelektrischen Fahrzeuge. Die Ketterle Car Group verfügt dafür über eine starke lokale Präsenz, gute Kenntnisse unseres Markts und den Ehrgeiz, Teil der neuen und erfolgreichen Ära von Maserati zu sein“, erklärt Domenico La Marte, Maserati Managing Director Deutschland, Österreich und Schweiz.

Florian Ketterle, Geschäftsführer der Ketterle Car Group, erläutert: „Die Neueröffnung in der Motorworld München ist ein wichtiger Baustein unseres Engagements. Wir haben eng mit dem Maserati Team zusammengearbeitet, um das neueste Corporate Design umzusetzen und ein ganzheitliches Markenerlebnis zu schaffen. Unsere gemeinsamen Anstrengungen ermöglichen es jetzt, einen sehr exklusiven und differenzierten Showroom zu eröffnen, und wir freuen uns darauf, die Früchte des Wachstums dieser ikonischen und ehrgeizigen Marke in der Region München zu ernten.“