Start Work Royal5 schickt Tiny House für AkzoNobel auf Roadshow

Royal5 schickt Tiny House für AkzoNobel auf Roadshow

1030

Auch in diesem Jahr geht AkzoNobel wieder auf Tour: Nach der erfolgreichen Umsetzung 2022 organisiert die Essener Live-Marketingagentur Royal5 für den Farb- und Lackhersteller erneut eine Roadshow: Ein Trendmobil macht sich auf den Weg durch Deutschland und Österreich, wird mehr als 7.000 Kilometer zurücklegen und dabei insgesamt 35 Standorte anfahren. Royal5 ist die Live-Marketing-Unit der Brandfit-Gruppe.

Das Ziel der Tour der Farbe: Zwischen April und Oktober Großhändler besuchen und Malereibetrieben quasi direkt vor der Haustür die Produkte, Tools und Services von AkzoNobel näherbringen sowie die Farbtrends 2023 präsentieren. Royal5 übernimmt die Planung der Roadshow, kümmert sich um die Instandhaltungen inklusive Service und Reparaturen sowie die Koordination der Logistik. Auch das Tour-Team wird von der Agentur geschult, gebrieft und auf Reisen geschickt.

Bereits 2022 entwickelte Royal5 mit der Tour der Farbe ein Konzept, um Neu- und Bestandskunden direkt zu erreichen und dabei neben Kundennähe gleichermaßen für Markenpräsenz zu sorgen. Das custom-made Tiny House steht als echter Eyecatcher sowohl an den Standorten als auch auf der Straße im Mittelpunkt, fungiert als attraktiver Raum für Live-Vorführungen – und macht sich nun zum zweiten Mal auf den Weg durch Deutschland und Österreich.

Anzeige:
Sie planen ein Event und machen sich Gedanken darüber, dass nicht alle Teilnehmer an einem Ort zusammenkommen können – ob aus gesundheitlichen, zeitlichen, räumlichen oder vielleicht auch Budgetgründen?