Start Work Bayerisches Staatsministerium mit Excite by E3 auf der didacta

Bayerisches Staatsministerium mit Excite by E3 auf der didacta

759

Der Messesystembauexperte Excite by E3 zeichnet für die Präsenz des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus bei der didacta 2023 verantwortlich. Mit seinem Designkonzept konnte Excite by E3 die nationale Ausschreibung für das Mandat für sich entscheiden.

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus bei der didacta 2023 (Renderings: E3 World GmbH)Der Auftritt des Ministeriums setzt auf eine Formsprache, die aus Teilelementen der bayerischen Flagge adaptiert ist, und in modernen Tönen den Lokalcharakter des Freistaats transportieren soll. Dietmar Eiden, Geschäftsleitung Excite by E3, zum Projekt: „Wir freuen uns sehr, dass wir das Ministeriumsgremium mit unserer Kreativität und unserer langjährigen Erfahrung im Systembau für unseren Vorschlag begeistern konnten. Die Anforderungen des Projektes sind eine fachlich besonders spannende Aufgabe für uns gewesen. So zieht sich die Designsprache für den Messestand durch Grafik, Bodengestaltung und Standausrichtung, um die Offenheit der Ausstellung noch stärker zu verdeutlichen.“

Die Bildungsmesse didacta auf dem Gelände der Messe Stuttgart ist am 7. März gestartet und dauert noch bis zum 11. März an.