Start Work mac. brand spaces realisiert Krones-Lösungswelt auf der drinktec

mac. brand spaces realisiert Krones-Lösungswelt auf der drinktec

392

Auf der gerade erst beendeten Weltleitmesse für die Getränkeindustrie, der drinktec in München, hat die mac. brand spaces GmbH den Auftritt der Krones AG realisiert. Bedingt durch eine Corona bedingte Verschiebung der Veranstaltung ging dem Projekt ein zweijähriger Planungs- und Wettbewerbsprozess voraus, aus dem mac als die neue Leadagentur der Krones AG hervorging. Nach verschiedenen Fachmessen in Europa, Asien und Amerika wurde nun auf einer Fläche von 11.000 Quadratmetern die komplette Lösungswelt des Anbieters von Anlagen für die Getränkeindustrie und Nahrungsmittelhersteller realisiert.

„Wir sind sehr stolz auf dieses Projekt, das uns in seiner Größe und Komplexität gefordert und motiviert hat. Es war eine gute Gelegenheit, unsere Leistungsfähigkeit zu demonstrieren, in der Kreation ebenso wie in der Realisierung als Generalunternehmer”, sagt Stefan Trieb, CEO von mac. brand spaces. Die gesamte Messehalle B6 war für die Neutraublinger reserviert.

mac. brand spaces entwickelte gemeinsam mit dem Inhouse-Creativ-Team von Krones die komplette Customer Journey. Krones wollte sich dabei in München als Unternehmen präsentieren, das seine gesellschaftliche Verantwortung wahrnimmt und die richtigen Antworten auf die Herausforderungen der Branche hat. Neben dem zunehmenden Wunsch nach Flexibilisierung der Fertigung und der Reduzierung der Stückkosten beschäftigen vor allem auch Fragen der Nachhaltigkeit und des verantwortungsvollen Umgangs mit den Ressourcen die Getränke- und Lebensmittelindustrie.

Anzeige: “Fair Rent – Ihr Partner für die Messeausstattung“ Bei Fair Rent erhalten Sie die perfekte Ausstattung für Messen

Charles Schmidt, Head of Cross Media Solutions: „Die drinktec ist alle vier Jahre unsere wichtigste Veranstaltung. Hier treffen wir viele Kunden und präsentieren unsere Innovationen. Die Messe ist Schrittmacher für unsere Live-Marketing-Aktivitäten insgesamt. Die Herausforderungen der vergangenen beiden Jahre und die Verschiebung der Messe haben den Planungsprozess besonders anspruchsvoll gemacht. Wir waren deshalb froh, dass wir mit mac einen leistungsstarken Partner an unserer Seite hatten, der uns kontinuierlich kreativ begleitet und mit seiner Planungs- und Fertigungskompetenz auf eines unserer zentralen Ziele – einen nachhaltigen Messeauftritt – in idealer Weise eingezahlt hat.“