Start Work Peugeot verbindet Modellpräsentation und Kunstinstallation

Peugeot verbindet Modellpräsentation und Kunstinstallation

437

Der im Juni 2022 vorgestellte Peugeot 408 ist im Louvre-Lens in Frankreich zu sehen. Das Fahrzeug ist Teil der transparenten Installation „The Sphere“. Das Kunstwerk wurde Anfang August eingeweiht und soll das innovatives Design des neuen Modells der Löwenmarke betonen und widerspiegeln.

Ein Team aus den Bereichen Kunst, Ingenieurwesen und Technik des Pariser Kreativstudios „Superbien“ setzte das von der Agentur „OPEn“ erdachte Projekt um. Sie verwandelten die Idee in eine Konstruktion, die das Fahrzeug integriert und aus allen Blickwinkeln zeigt.

Linda Jackson, Global CEO von Peugeot: „Die Idee dieses originellen Kunstwerks hat uns sehr gefallen. Es ist einzigartig und schön anzusehen und bringt unser neues Modell optimal zur Geltung. Der besondere Stil des neuen Peugeot 408 wurde von vielen Menschen, die ihn bereits gesehen haben, gelobt. Er wird jetzt auf sehr originelle Weise im prächtigen und modernen Rahmen der Louvre-Lens präsentiert.“

Anzeige: Ihr Event in der Feuerwehrerlebniswelt in Augsburg