Start Work Airwaves mit Chill-out Areas beim Festival-Neustart

Airwaves mit Chill-out Areas beim Festival-Neustart

463

Der Sommer 2022 markiert deutschlandweit den Neustart der großen mehrtägigen Festivals. Als Support Act und offizieller Partner ist Airwaves im Juli beim Deichbrand und im August beim Taubertal-Festival mit am Start. Auf dem Festivalgelände versorgt die Kaugummimarke die Besucher in ihrer Chill-out Area: Mittelpunkt auf der rund 70 Quadratmeter großen, teilweise überdachten Airwaves-Fläche ist eine Kiosk-Kulisse im Look der Marke. Im Loungebereich stehen Sitzsäcke bereit, für Aktionen gibt es ein Glücksrad sowie einen Foto-Hotspot.

Das Deichbrand Festival findet vom 21. bis 24. Juli an der Wurster Nordseeküste statt und bringt jährlich rund 60.000 Besucher und 100 Acts auf fünf Bühnen zur Location in der Nähe von Cuxhaven. Beim Taubertal-Festival in Rothenburg ob der Tauber treten vom 11. bis 14. August 26 Bands vor geschätzten 15.000 Indie-, Pop-, und Rockfans auf.

Anzeige: Veranstaltungsmöglichkeiten am Fühlinger See in Köln